Innovationen
für
Industrie
und Handwerk.

Spannen, Gewindeschneiden, Verformen

Zangenspannstock fuer Aussenspannung 1
Zangenspannstock fuer Aussenspannung 2
Zangenspannstock fuer Aussenspannung 3
Zangenspannstock fuer Aussenspannung 4
Zangenspannstock fuer Aussenspannung 5
Zangenspannstock fuer Aussenspannung 6

Pneumatisches Spannen ist wirtschaftlich. Bei geringem Druckluftverbrauch werden höchste Spannkräfte erreicht, ermöglicht durch ein besonders günstiges Kraftübersetzungsprinzip. Deshalb kann in den meisten Fällen mit niederem Netzdruck gefahren werden (Luftersparnis).

Ideal zum Spannen der Werkstücke auf Bohr- und Fräsmaschinen, bei Montagearbeiten mit Preßluft- oder Elektroschraubern. Rationeller Einsatz bei vielen Gewinde schneidproblemen. Durch hohe Spannkraft ist Gewindeschneiden in einem Durchgang möglich. Einsetzbar zum Verformen von Werkstücken. Günstiger Einsatz als Spannelement bei Rundtaktmaschinen, Sondermaschinen und Transferstraßen.

Die Zangenspannstöcke für Außenspannungen (Typen ZSA) lassen sich sowohl horizontal als auch vertikal einsetzen. Sie haben freien Durchgang zum Spannen von Stangenmaterial. Ein großer Spänekanal verhindert die Stauung von Spänen.

Für die Spannstöcke sind Spannzangen der Typenreihe “Druckspannzangen” nach DIN 6343 oder Mehrbereichs-Druckspannzangen zu verwenden.

Die hohe Spannkraft wird erreicht durch eine wartungsfreie mechanische Übersetzung. Die genaue Spannkraft kann durch stufenlose Regulierung des Luftdrucks von 0 - 10 bar eingestellt werden.


Pneumatische Spannstöcke

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.